#0160 Gruß aus Laupheim

Beschreibung

Diese „Gruß aus Laupheim“-Karte stammt aus dem Jahr 1900. Sie ist wie alle meine Karten aus dieser Reihe nur auf der Bildseite beschrieben. Da dort sehr wenig Platz vorhanden war, ist die Schrift oft sehr eng und klein und für uns Heutige schwer zu entziffern.

Dargestellt ist neben einer Gesamtansicht die Stadtpfarrkirche vor der Renovation 1902/1903. Der Turm hat noch sein Satteldach und auf der Westseite sieht man einen schmucklosen Dreiecksgiebel.

Ein kleines innerstädtisches Zentrum war der Platz vor der „Germania“ (heute: FC Inter-Vereinslokal). Der Postwagen ist gerade auf dem Weg zur Haltestelle „Gasthof zur Post“ (heute: China- Restaurant „Kaiser-Garten“).

Abgestempelt ist die Karte in Laupheim am 16. September 1900 zwischen 8 und 10 Uhr, angekommen ist sie in Schwäbisch Gmünd am 17. September 1900 zwischen 6 und 7 Uhr.

Manfred Schwarz, Dezember 2002

Für die Transkription dieser Karte vielen Dank an M. Broghammer sowie Mario Joestel.

Transkript

Frau
Maria Locher
Schw. Gmünd
Wilhelmsplatz 40


Senden dir von
Laupheim herzl.
Grüße. Eugen, Eure Grethe, Hausfrau Huber

Ähnliche Karten

  • Gruß aus Laupheim

  • Gruss aus Laupheim

  • Grüße aus "Laupheim" Württ.