#0507 Laupheim Heiliggrabkapelle

Beschreibung

Auf dieser Karte von 1905 ist die Leonhardskapelle noch mit einem Zaun umgeben, der den Blick unverstellt auf die Kapelle frei gibt.

Das Kreuzigungsbild an der Außenwand wurde 1933 durch ein Marienbild ersetzt ("Unsere liebe Frau an der Straß"). Davor steht ein sog. Missionskreuz. Diese Kreuze wurden nach einer Volksmission errichtet. Darauf stand der Spruch: "Rette deine Seele" und die Jahreszahl der Mission.

Anmerkung: Zu einer Voksmission kamen mehrere Patres in den Ort und predigten täglich (morgens und abends), lasen zahlreiche Messen und hörten die Beichte. Ziel war die christliche Erneuerung der Gemeinde.

Seit Ende der Fünfziger gibt es keine Volksmission mehr.

Manfred Schwarz, Juni 2011

Für die Transkription dieser Karte vielen Dank an Mario Joestel.

Transkript

Rückseite:
Hochgeborene Gräfin Irene Reuttner von Weyl
Karlsruhe
Friedenstr. 10

Vorderseite:
Da Sie jedenfalls Sehnsucht haben nach der Kapelle schicke ich Ihnen dieselbe mit Grüßen von mir und meinen Schwestern.

Mit höflichen Empfehlungen an Frau Gräfin bin ich Ihre ergebene
Rene Sautter


13.II.95.

Ähnliche Karten

  • Laupheim, Kameralamt

  • Laupheim vom Flugzeug aus - Kapellenzipfel

  • Laupheim Ulmerstraße