#0711 Bastelwald

Beschreibung

Der Laupheimer Malermeister Josef Sommer malte 1940 zu Gunsten des WHW dieses Motiv: Das Anwesen „Waldbaste“ am Bastelwald beim Heeresflugplatz. Das Haus wurde im April 1945 bei einem alliierten Luftangriff auf den Fliegerhorst völlig zerstört.

Auf der Rückseite der Karte steht aufgedruckt:

Unseren tapferen Soldaten, Angehörigen,
Freunden und Bekannten herzliche Heimatgrüße!

Der Bastelwald und seine nähere Umgebung
wer kennt ihn nicht. Erinnert sich nicht in
Verbindung mit der schönen Jugendzeit? Darum
der späteren Generation zur bleibenden Er
innerung dieses Bild; wenn der Bastelwald
schon längst verschwunden ist.

Zu Gunsten des W.h.W.
Verein für Heimatkunde Laupheim u. Umgebung

Das zweite Motiv des Künstlers zeigt den Oberen Marktplatz.

Hinweis: Winterhilfswerk (WHW) hießen die von den Nationalsozialisten während der Wintermonate angeordneten Haus- und Straßensammlungen (1933 – 39). Im zweiten Weltkrieg wurde die Sammelaktion in Kriegswinterhilfswerk umbenannt

Manfred Schwarz, Dezember 2002

Ähnliche Karten

  • Oberer Marktplatz

  • Gruß aus Laupheim

  • Laupheim. Das Oberamt