#0304 Gruss aus Laupheim, Mittelstraße

Beschreibung

Diese Ansichtskarte stammt aus dem Jahr 1904. Rechts erkennt man den Bauernhof von Josef Aberle (Hausname:"Spätzles"). Der Nutzgarten reichte fast bis zum Stumpp'schen Haus (heute Eckpunkt/Schwäbische Zeitung). Dazwischen war nur ein schmaler Weg, das so genannte Schwanengässle. 1904 wurde der Stadtbahnhof eingeweiht. 1905 baute man vom Marktplatz zum Bahnhof die breite König-Wilhelm-Straße. Diesem Straßenprojekt fiel der größte Teil des Gartens zum Opfer.

Links fließt der noch offene Laubach, der bereits 1904 im Marktplatzbereich zugdeckt wurde.

Manfred Schwarz, Juni 2007

Für die Transkription dieser Karte vielen Dank an Renate Schwarz, Laupheim.

Transkript

Herrn Ignatz Wimmmer
p.A. Herrn Hußendörfer
München
Maßmannstraße No. 1/II l.


Besten Dank für die hübsche Karte vom Oktoberfest. Bin seit Freitag zu Hause. Darf bis 17. hier bleiben. Waren Sie schon bei Anna.
Sie htat scheints viel zu tun. Mit besten Grüßen auch an die Sportskolegen
A. Leichtle

Ähnliche Karten

  • Laupheim, Mittelstraße

  • Laupheim, Mittelstraße

  • Laupheim - Mittelstraße