#0940 Herrschaftssitz des Schlossgutes Laupheim

Beschreibung

Victor Steiner kaufte 1843 das Schloss Großlaupheim und ließ im Ostteil der Burg eine Brauerei einrichten. Sein Sohn Kilian von Steiner baute im hinteren Schlosshof das mächtige Mälzereigebäude (1998 abgebrochen). Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Schloss zu einem landwirtschaftlichen Mustergut ausgebaut mit Molkerei, Ställen und Scheune. Im neubarocken Pavillon war das Geflügelhaus untergebracht.

Manfred Schwarz, August 2019

Ähnliche Karten

  • Schloss Großlaupheim

  • Schloss Großlaupheim

  • Rosengarten