#0455 Laupheim - König-Wilhelm-Straße

Beschreibung

Der Fotograf steht auf der Kreuzung König-Wilhelm-Straße / Radstraße und blickt in Richtung Bahnhofhotel, das im Hintergrund zu erkennen ist. Links fällt ein besonders schmuckes Haus auf. Oberamtsbaumeister Franz Küchle ließ 1912/13 sein eigenes, dem Wiener Landhausstil nachempfundenes Jugendstilhaus errichten (heute: Studienkreis „Nachhilfe“).

Schneidermeister Anton Eberwein baute 1912 das folgende Haus. An diesem Gebäude vereinen sich Elemente des Jugendstils und des Wilhelminischen Stils, eine Mischung aus Romanik und Klassizismus.

Das dritte Haus ist das von Isidor Adler 1905 erbaute Jugendstilhaus, zu dem sein Sohn Friedrich Adler verschiedenen Jugendstildekor entwarf. Rechts ragt das evangelische Pfarrhaus ins Bilderbogen.

Manfred Schwarz, Dezember 2002

Für die Transkription dieser Karte vielen Dank an Mario Joestel.

Transkript

Familie Willi Moll
Bosla Vodjak
Split
Solinska cesta 45

Laupheim, 13.5.32
Lb. Schwager u. Familie!
Recht vergnügte Pfingstfeiertage wünschen wir Euch allen. Bei uns ist alles gesund u. Wohlauf, was wir von Euch das Gleiche hoffen. Herzliche Grüße senden wir Euch Familie Paul Moll
Ne(h)mt auch von mir die herzl. Grüße will in Bälde schreiben Euren Brief habe ich bekommen auch von (?) Grüße bis ich auch (?) Brief beantworten kann

Ähnliche Karten

  • Laupheim - König-Wilhelm-Straße

  • Laupheim, König Wilhelm-Straße

  • Laupheim, König-Wilhelmstraße