#0923 Laupheim Gasthaus z. Strauss

Beschreibung

Das »Gasthaus zum Strauß« stand einst an der Kapellenstraße, kurz bevor diese bei der Leonhardskapelle in die Ulmer Straße mündet. Nach dem Abriss des Gebäudes zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde an derselben Stelle ein modernes Wohn- und Geschäftshaus errichtet.

In den Büchlein »Laup'r Wirtschaften« von 1996 heißt es lapidar: "Strauß Kapellenstraße 74 wurde im Jahre 1876 eröffnet und bis 1994 bewirtschaftet.

Geschrieben wurde diese Karte in den Fünfzigern, zu erkennen an der Steuermarke »Notopfer Berlin«, die von 12 / 1948 bis 03 / 1956 zur Briefmarke dazugeklebt werden musste.

Die Ansichtskarte dürfte aus den dreißiger Jahren stammen. Damals hatte die Foto-Anstalt J. Ehe, Mietingen - Württbg. etliche Aufnahmen von Laupheimer Wirtschaften aufgenommen.

Der Besitzer Josef Schöb wirbt auf der Rückseite der Karte mit folgenden Worten: »Prima Biere, Reelle Weine, Autohaltestelle Laupheim - Ehingen«.

Manfred Schwarz, Juli 2018

Transkript

Herrn
Banhard Burkert
b. Bäckerei Buetz
Singen a/H
Rilasingerstr. 142

Lb. Banhard Erlaube mir Dir nach kurzer Ankunft in Stuttgart zuschreiben. Nämlich nur deswegen, weil ich heute Abend noch, wieder nach Blomberg fahre u. Du nicht unnötig nach Stuttgart schreibsch. Warte bis ich meine Addresse schreibe. Hubert u. Franz

Ähnliche Karten

  • Gasthof zur Sonne in Laupheim

  • Gasthof zum Schwanen

  • Laupheim Hotel Post