#0821 Laupheim – Haus Kiesle

Beschreibung

Diese Aufnahme aus dem Jahr 1958 zeigt das Haus Nr. 5 in der Bahnhofstraße, schräg gegenüber dem Volkshochschulgebäude. Äußerlich ist es bis heute kaum verändert worden.

Am linken Bildrand ist ein Teil eines Holzlagerschuppens der ehemaligen Werkzeug-Fabrik Eßlinger und Abt zu sehen. Dort steht heute ein modernes Mehrfamilienhaus.

In diesem Haus betrieben Elise und später Paula Kiesle eine Heißmangel (bis etwa 2002). Das Geschäft existiert unter anderem Namen noch heute.

Transkript

Frau
Eugenie Deininger
Kirchheim a/d Teck
Wehrstr. 8

Meine Lieben.
Heute bekamen wir unerwartet Besuch aus Bempflingen.
Viele Grüße senden Fanny u. Liesel
Elise Kiesle
Luise u. Elfriede mit Kinder
K. Kiesle, Helmut
Paul u. Elfriede Karl
Brief folgt

Ähnliche Karten

  • Gasolin – Großtankstelle

  • Ludwig Kekeisen Oel u. Farbwaren

  • Laupheim